Lebedo möchte einen geschützten Raum bieten, sich mit dem alltäglichen Leben, mit all den Gefühlen und Gedanken als Trans*mensch und auch als Angehöriger auseinanderzusetzen.

Alle Interessierten sind willkommen!

Geleitet wird die Gruppe von Svenja Roß, Diplom-Sozialpädagogin und Supervisorin (DGSV).

Anmeldung oder Fragen bitte telefonisch unter 0151-70099427 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Termin: einmal im Monat

Ort: Lebedo