LEBEDO ist aus dem Kellerdasein nach oben geklettert und ins Zentrum von Dortmund gerückt: Seit dem 7.01.2019 sind wir nun im 2.Obergeschoss der

Wißstraße 18a in
44137 Dortmund (Nähe Stadtgarten)

Wir freuen uns auf euch in unserem neuen Büro.

Euer LEBEDO-Team 

 

 

Am 16.03.2019 wollen wir im Rahmen des nächsten Kinoclubnachmittages die Einweihung unserer tollen neuen Räume mit euch feiern.

Um 15.00 Uhr geht's mit einem Sektempfang los und um 16.00 Uhr heißt es wieder "Film ab!" bei Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf euch und sind gespannt auf eure Eindrücke!

Euer LEBEDO Team

P.S.: Für Infos zur Anfahrt bitte unter "Kontakt" auf  "Anfahrt" klicken!


 

VerlesungderOpfer

14. Juni 2016: Mahnwache vor der Reinoldikirche in Dortmund zum Gedenken an die lesbischen, schwulen und transidenten Opfer des Terroranschlags in Orlando: Frank Siekmann und Maik Sczesny (SLADO e.V. Dortmund) verlesen die Namen der Opfer

UllaCSD2016

LEBEDO und "Sunrise" sind beim Elternsprechtag des Helene-Lange Gymnasiums/Dortmund am 29. April 2016 mit einem gemeinsamen Infostand vor Ort:

JuergenundKatharina

Jürgen Rausch ("Sunrise" Dortmund) und Katharina Sonnet (LEBEDO) vor dem gemeinsamen Infostand

RoteKarteKinderundMuetter

Schülerinnen, Schüler und Mütter in der Cafeteria des Helene-Lange Gymnasiums
zeigen Homo- und Transphobie die Rote Karte

Frauenliebende Frauen über siebzig erzählen" - Lesung mit der Schweizer Journalistin und Historikerin, Corinne Rufli, im KCR am 11. März 2016

CorinneRufliLesung

Corinne Rufli mit zwei der in ihrem Buch
portraitierten Frauen im Saal des KCR