Leider können wir zur Zeit keine Veranstaltungen und Gruppen durchführen und auch keine persönlichen Beratungen. Auch die Offene Sprechstunde donnerstags muss vorläufig ausfallen.Wir können euch aber erweiterte telefonische Sprechzeiten anbieten:
Ab nächsten Montag (30.03.20) stehen wir euch täglich am Telefon für eure Fragen und auch für längere Beratungsgespräche zur Verfügung, und zwar zu folgenden Zeiten:
Mo - Do: 9.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Fr : 9.00 - 13.00 Uhr
 
Unsere (einheitliche) Telefonnummer: 0231-9822144-0

Passt gut auf euch und die Anderen auf!
 
Euer LEBEDO Team
 

 

LEIDER LEIDER ...

ist auch die unten angekündigte Partnerschaftswoche mit drei Frauen aus Zimbabwe der Corona-Pandemie vorerst "zum Opfer gefallen":

Durch die Streichung der Flüge aus dem nicht-EU-Raum für die nächsten 30 Tage wäre eine Einreise der Frauen nicht möglich gewesen.

Da der Projektzeitraum jedoch verlängert werden kann, sind die Organisatorinnen guter Hoffnung, dass die Woche noch in diesem Jahr nachgeholt werden kann.

Wir werden Sie auf dieser Seite über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

 

WE BUILD PARTNERSHIPS! LEBEDO ist eine der Hauptakteurinnen in dem durch "Engagement Global NRW" und die "Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW" unterstützten Projekt "Partnerschaften zwischen zivilgesellschaftlichen lesbischen Gruppen in NRW und Afrika".

Vom 18.04. bis 26.04.2020 sind 3 junge lesbische Aktivistinnen aus Simbabwe in Dortmund zu Gast. In dieser Zeit werden sie verschiedene Einrichtungen der Dortmunder Community kennenlernen und auch ihre eigenen Menschenrechtsprojekte in Simbabwe vorstellen.

Am 22. April um 19.00 Uhr z.B. sind sie die Ehrengäste in einem Podiumsgespräch im Dortmunder Rathaus zur poltischen und wirtschaftlichen Lage in Simbabwe im Allgemeinen und der Situation von LSBTI im Besonderen.

Zu dieser öffentlichen Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen, ebenso wie zur rauschenden Abschiedsparty am 25.04.2020 im Cafe des Fritz Henßler-Hauses.

Das komplette Programm der Partnerschaftswoche können Sie als Pdf-Datei hier herunterladen.

Der Wunsch nach einem Kind ist gerade für gleichgeschlechtliche Paare oft ein langwieriger und manchmal auch ein sehr kräfteraubender und frustrierender Weg. Die Beratungsstelle LEBEDO möchte mit dem Angebot lesbischen Frauen auf ihrem Weg zum Kind begleiten, stärken und die Möglichkeit zum Austausch bieten. In einem vertraulichen und geschützten Rahmen wird die Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin und Regenbogenfamilienmutter Svenja Roß die Gruppe leiten.

Wo? Beratungsstelle LEBEDO, Wißstraße 18a, 44137 Dortmund

Wann? jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr

Anmeldung? Anmeldungen mit Personenzahl bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich!